Liebe Clubmitglieder,

wie versprochen möchte ich euch in dieser besonderen Zeit über die aktuellen Entwicklungen in unserem Club kurz informieren.

Zunächst aber euch allen mein herzlicher Dank für die außerordentlich gute Disziplin bei der Umsetzung der ungewöhnlichen, aber notwendigen Schutzmaßnahmen. Es klappt alles zur vollen Zufriedenheit, wie mir auch von den Ordnungshütern bestätigt wurde.

Was gibt es Neues? Die Toiletten sind wieder geöffnet. Entsprechende Hinweisschilder wurden angebracht, bitte vor Benutzung beachten. Duschen geht leider noch nicht.

Die Tische am Clubhaus können ebenfalls wieder in Gruppen bis maximal 4 Personen benutzt werden. Die Getränkeversorgung kann dabei aus dem Automaten erfolgen, oder man bringt sich seinen Bedarf selbst mit. Die Benutzung des Clubraums sowie die Getränke-, Glas- und Geschirrbenutzung des Clubs müssen wir leider noch immer geschlossen halten. Ebenso ist der Grillplatz weiterhin gesperrt, da dieser sonst leider auch von zu vielen Nicht-Mitgliedern benutzt würde, was nicht vom Club kontrolliert und verantwortet werden kann.

Leider mussten wir bekanntermaßen die Jubiläumsfeier absagen. Wir konnten aber alle Reservierungen stornieren oder auf einen neuen Termin umbuchen. Als neuer Termin wurde nun nach Abstimmung mit den Behörden der 10. Und 11. Juli 2021 festgelegt. Bitte merkt Euch dieses Datum schon heute vor und berücksichtigt es bei euren Urlaubsplänen für 2021.

Unklar ist bisher noch, wann und wie wir dieses Jahr eine Jahreshauptversammlung abhalten können. Zurzeit warten wir noch die Entwicklung ab und werden auf eventuelle Lockerung hin einen entsprechenden Termin bekanntgeben. Sollte sich nicht Abzeichen, dass eine solche Versammlung möglich sein wird, werden wir eine Abstimmung der notwendigen Punkte schriftlich im Umlaufverfahren durchführen, damit die vereinsrechtlichen Vorgaben auch 2020 eingehalten werden können.

Die Saison hat begonnen, wenn auch etwas holprig und mit deutlichen Einschränkungen. Zurzeit haben wir für die Segler traumhafte Bedingungen, für unsere Fischer ist es leider weniger ideal. Das wird sich aber sicher wieder ändern. Was uns allen Sorgen bereitet, ist der sehr niedrige Wasserstand. Wenn das so weitergeht, werden viele die Saison früh wieder beenden müssen. Hoffentlich werden wir bald weitere Lockerung bekommen und auch unser Clubhaus wieder öffnen dürfen. Aber nur, wenn dies auch wirklich aus gesundheitlicher Sicht vertretbar ist! Ich werde auf jeden Fall auf diesem Wege über Neuigkeiten berichten.

Herzliche Grüße                                                                           Radolfzell, 1. Juni 2020
Jens Daniel
1. Vorsitzender MWSC

Link zur erwähnten Erklärung: Erklärung Benutzung Platz oder Boje Corona.pdf